Prototypen
16 Keine Kommentare

Von der Idee bis zum fertigen Produkt ist es manchmal ein langer Weg und durchläuft einige Zwischenstationen. Auch wird nicht immer jede Idee am Ende zu einem fertigen Produkt und dient am Ende mehr als Designstudie, wovon Teile eventuell später in andere Produkte mit einfließen.

Um einen kleinen Einblick in solche Entwicklungsschritte zu geben, möchte ich hier ein paar solcher Prototypen aus meinen Arbeiten vorstellen. Ich hoffe, sie sind für den einen oder anderen Leser interessant und bieten genug Inspirationen für eigene Ideen. Bei Fragen hierzu bin ich natürlich gerne bereit Auskunft zu geben.

Viva Amiga – Der Dokumentarfilm
9 Keine Kommentare

Nach dem Film über Apple und aktuell Facebook, habe ich mich gefragt, warum gibt es eigentlich keine ähnliche Dokumentation über Amiga? Zach Weddington dachte sich dies vielleicht auch und arbeitet seit kurzem an einem Dokumentarfilm über den einstigen Computerpionier aus den 1980er Jahren.

Der fertige Film wird später auf DVD erhätlich sein und etwa 20-25 US-Dollar kosten. Verschiedene Bundles mit T-Shirts und weiteren Werbeartikeln sind ebenfalls geplant. Ein genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt, es werden allerdings bereits Vorbestellungen angenommen.

Lies den Rest des Artikels »

Clockport Expander im Test bei Amiga Future
11 1 Kommentar

Es ist immer wieder erstaunlich, welchen Weg das eigene Produkt nimmt. So bekam ich vor kurzem die überraschende Nachricht von einem Anwender aus Dänemark, das mein Clockport Expander mit einem kurzen Test in der aktuellen Ausgabe 84 der Amiga Future zu finden sei.

Eine kurze Anfrage beim Verlag und ich bekam ein Gratisexemplar zugeschickt. Man will ja schließlich auch wissen, was die Presse über die eigenen Ideen und Umsetzungen so zu berichten hat. Das Produkt bekam dabei sehr gute Kritik und man lobte vor allem die gute Qualität.

Dafür bedanke ich mich recht herzlich und vielleicht findet noch ein weiteres Produkt seinen Weg in die Printmedien.

Werbung
15 2 Kommentare

Was wäre die Welt wohl ohne Werbung? Eine entspanntere Welt, würde der eine oder andere vielleicht sagen. Durchaus zurecht, aber vielleicht dadurch auch etwas farbloser.

Ich habe als Teil der Geschichte einige Prospekte rund um den Amiga soweit vorhanden zusammengetragen, digitalisiert und entsprechend in der neuen Rubrik Werbung katalogisiert.

Die neu eingerichtete Rubrik wird sich dabei in Zukunft nicht nur auf Werbung und Prospekte beschränken sondern mit weiteren interessanten Themen aus der Geschichte der Amiga Computer gefüllt werden. Wer mich dabei unterstützen möchte, kann dies natürlich sehr gerne tun.

Logitech Z-2300
14 Keine Kommentare

Welches Erlebnis vermittelt der beste Soundtrack und das schönste Spiel mit den tollsten Effekten, wenn man dazu keine passenden Lautsprecher am Computer angeschlossen hat? Sicherlich nur ein etwas gedämpftes Erlebnis, wird mir der eine oder andere hier zustimmen. Die Auswahl an verschiedenen Lautsprechern am Markt ist nahezu unüberschaubar und bietet für so ziemlich jeden Geschmack oder Geldbeutel etwas.

Für mich war vorallem wichtig, dass das System eine klare und verzerrungsfreie Wiedergabe besitzt. Da es für mich in der Basswiedergabe auch gerne etwas mehr sein darf, habe ich mich für das THX-zertifizierte Logitech Z-2300 2.1-Lautsprechersystem entschieden. Die beiden Satelittenboxen mit je 40 Watt Sinusleistung und Aluminiumtreiber sowie dem 20,32 cm Subwoofer mit 120 Watt Sinusleistung sorgen für eine Gesamtleistung von 200 Watt effektiv. Der Subwoofer macht dabei ordentlich Druck ohne jedoch selbst bei höchster Lautstärke das Klangbild zu verzerren. Der Frequenzbereich des Systems liegt zwischen 35 Hz und 20 KHz.

Lies den Rest des Artikels »