SMBFS 1.74

 |   |  Keine Kommentare

In Zeiten digitaler Medien und entsprechenden Geräten, die immer mehr zunehmen, wird sich der Nutzer irgendwann einmal die Frage stellen, wie tausche ich meine ganzen Daten zwischen all den Geräten am einfachsten aus? Früher war es noch recht übersichtlich, da besaß man in der Regel nur einen Computer. Heutzutage gestaltet es sich vielleicht nicht mehr ganz so einfach, gesellen sich neben dem eigentlichen Rechner meist noch weitere Geräte wie Smartphones, Tablets oder Netzwerkspeicher zu Hause dazu.

Neben der klassischen Methode über FTP (File Transfer Protokoll) geht es aber auch etwas komfortabler über das SMB (Server Message Block) Protokoll. Für diesen Service gibt es mit dem SMBFS (SMB File System) ein passendes Programm, welches für AmigaOS 3 wie auch für AmigaOS 4 im Aminet zu finden ist. Mit SMBFS lassen sich im Netzwerk freigegebene Laufwerke und Ordner recht einfach als Laufwerk im Betriebssystem einbinden und so bequem nutzen.

Lies den Rest des Artikels »