Viva Amiga – Der Dokumentarfilm

 |   |  Kommentieren

Nach dem Film über Apple und aktuell Facebook, habe ich mich gefragt, warum gibt es eigentlich keine ähnliche Dokumentation über Amiga? Zach Weddington dachte sich dies vielleicht auch und arbeitet seit kurzem an einem Dokumentarfilm über den einstigen Computerpionier aus den 1980er Jahren.

Der fertige Film wird später auf DVD erhätlich sein und etwa 20-25 US-Dollar kosten. Verschiedene Bundles mit T-Shirts und weiteren Werbeartikeln sind ebenfalls geplant. Ein genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt, es werden allerdings bereits Vorbestellungen angenommen.

Auf der Webseite können die aktuellen Fortschritte mitverfolgt und auch ein erster Teaser angeschaut werden, der durchaus Lust auf mehr macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz