Die Idee zu diesen einfachen PLCC DIP Adaptern kam mir als ich nach einer einfachen und günstigen Möglichkeit suchte, entsprechende PLCC Bausteine auf Funktion testen zu können. Da ich einen Amiga 500 als Testrechner überlassen bekommen habe, war die Idee dafür entsprechende Adapter zu bauen fast schon selbstverständlich. Natürlich wäre es auch machbar gewesen, die entsprechenden Bausteine z.B. auf einem Amiga 1200 Mainboard zu Sockeln, doch dazu hatte ich gerade kein passendes Board zur Verfügung.

PLCC DIP Adapter

Der Aufwand ist relativ gering, da man nur die Pinbelegung der unterschiedlichen Gehäuseformen anpassen muss, welche man den Schaltplänen entnehmen kann. Herausgekommen sind passende PLCC DIP Adapter für die Custom Chips Paula 8364, Denise 8373, CIA 8520 sowie dem Motorola 68000 Prozessor.

Auflage

Verfügbarkeit

Keine Lizenznehmer