Bedingt durch den verbauten Akku, dürften über die Jahre durch das Auslaufen der Batteriesäure so einige Speichererweiterungen zerstört worden sein. Mit diesem Nachbau der Original Commodore A501+ Speichererweiterung besteht nun die Möglichkeit, defekte Erweiterungen durch den Austausch der Platine in den Ursprungszustand zu retten.

V1 nutzt die Original Buchsenleiste, während V2 eine aktuellere Variante der Buchsenleiste verwendet.

 

Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Verfügbarkeit

V1
  USA China Deutschland
V2
  USA China Deutschland

Support

Telegram Gruppe