eagleIm Laufe der Zeit habe ich auch die eine oder andere kleine Schaltung gebaut, um den Amiga damit entsprechend zu erweitern und zu verbessern. Die vielleicht interessantesten Schaltungen möchte ich hier kurz vorstellen und so dem einen oder anderen Ideen zur Verwirklichung eigener Lösungen bieten.

Als Softwarelösung für das Leiterplattendesign setze ich hierbei die aktuelle Version von Eagle aus dem Hause CadSoft ein. Die Fertigung der Leiterplatten erfolgt bei regionalen Partnern in Deutschand. Die Bestückung wird hierbei manuell durchgeführt, wofür eine ERSA RDS 80 als auch eine Weller WXD 2 Lötstation mit unterschiedlichen Aufsätzen bereitsteht mit der bedrahtete als auch SMD Bauelemente verarbeitet werden können.

Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen kann hierzu gerne das Support-Forum genutzt werden.

A501+ RAM Expansion

Nachbau der Commodore A501+ RAM Expansion mit 512 kb RAM und akkugepufferter Echtzeituhr.

A572 RAM Expansion

Commodore A572 RAM Expansion mit 2 MB Fast RAM für das Commodore A570 CD-ROM Laufwerk.

Amiga 500 CPU Relocator

Amiga 500 CPU Sockelverschiebungen in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Amiga 500 KickROM Switch

Einfacher Amiga 500 Kickstart ROM Umschalter für 2 verschiedene Kickstart Versionen.

Amiga 600 KickROM Switch

Einfacher Amiga 600 Kickstart ROM Umschalter für 2 verschiedene Kickstart Versionen.

Amiga 1000 Kickstart ROM Adapter

Als Besitzer eines Amiga 1000 kann es mitunter ziemlich nervig sein, wenn man jedesmal den Kickstart von Diskette laden muss. Im Gegensatz zu den späteren Amiga Modellen besitzt dieser nämlich noch kein Kickstart als ROM sondern muss von Diskette geladen werden. Abhilfe bringt hier ein entsprechender Adapter, der in der Lage ist, gängige Kickstart ROMs vom Amiga 500 aufzunehmen.

Amiga 600/1200 IDE Adapter

Einfacher Adapter der Probleme bei einigen Laufwerken und der LED-Aktivitätsanzeige im Amiga 600/1200 beseitigt. Außerdem können durch flexible Montierung von Buchsen- oder Stiftleisten diverse SD/CF/mSATA Adapter robust durch einfaches aufstecken befestigt werden.

Amiga 1200 Gayle Adapter

Ein Aufsatz für den Gayle Chip im Amiga 1200 mit (fast) allen möglichen Erweiterungen und Korrekturen.

Amiga 1200/4000 Alice Adapter

Ein Aufsatz für den Alice Chip im Amiga 1200/4000 mit Anschluss für DCE ScanMagic/FlickerMagic und dem Z4 Video Slot Enabler.

Amiga 1200 Clockport Expander

Ein gepufferter Uhrenport Adapter für Amiga 1200 an dem sich bis zu 4 verschiedene Erweiterungen anschließen lassen.

Amiga 1200 Clockport Expander II

Ein gepufferter Uhrenport Adapter für Amiga 1200, speziell für Towerumbauten entwickelt, an dem sich bis zu 2 verschiedene Erweiterungen anschließen lassen.

Amiga 1200 Mouse Port

Erweiterte Mausport-Platine des Amiga 1200 Revision 2B. Kann auch für Revision 1D genutzt werden, bei denen der Mausport per Kabel angebunden ist.

Amiga 1200 Expansion Modul

Expansion Module für den Amiga 1200 Erweiterungsschacht unter dem Diskettenlaufwerk, passend für Indivision AGA Mk1 und Mk2cr sowie einer USB Erweiterung, wie Subway oder RapidRoad.

Blizzard 1220 ADD4M

Ein alternatives 4MB Fast RAM Modul für die Blizzard 1220 Turbokarte von phase5 für den Amiga 1200.

Amiga 3000 Desktop PS2 SIMM ZIP Ram Adapter

Ein einfacher Adapter für den Amiga 3000 Desktop, der die Möglichkeit hat, 2 PS2 Module mit 4 bzw. 8 MB aufzunehmen und so max. 16 MB Fast RAM zur Verfügung stellen kann.

Amiga 3000 Tower PS2 SIMM ZIP Ram Adapter

Ein einfacher Adapter für den Amiga 3000 Tower, der die Möglichkeit hat, 2 PS2 Module mit 4 bzw. 8 MB aufzunehmen und so max. 16 MB Fast RAM zur Verfügung stellen kann.

Amiga 4000 Tower Ports Module

Nachbau der Original Ports Module Platine für den Amiga 4000 Tower von Commodore.

Amiga 4000 Tower Disk Module

Nachbau der Original Disk Module Platine für den Amiga 4000 Tower von Commodore.

Commodore SCSI II Terminator Board

SCSI II Terminator Board abgeleitet vom Amiga 4000 Tower Ports Module zur individuellen Verwendung.

Flash ROM Adapter

Einfacher Adapter zur Aufnahme von wiederbeschreibbarem 29F400 (4 Mbit) oder 29F800 (8 Mbit) Flash Speicher als Ersatz für die originalen Kickstart ROM im Amiga.

PLCC DIP Adapter

Einfache PLCC DIP Adapter für verschiedene Amiga Custom Chips und Motorola Prozessoren. Ideal um PLCC Chips auf Funktion zu testen.

SOJ26-20 DIP20 Adapter

Einfache SOJ26-20 DIP20 Adapter für Speicherchips in 2 verschiedenen Ausführungen.