AmigaOS4 SDKNach der Übernahme des Jabberwocky-Projektes und dessen Freigabe als OpenSource, habe ich auch damit begonnen, mir ein paar Kenntnisse in der Programmierung beizubringen.

Die bisherigen Bemühungen beschränken sich derzeit hauptsächlich, neben Jabberwocky selbst, auf Portierungen von kleineren Programmen, Tools und Spielen. Als Entwicklungsumgebung nutze ich das modulare Cubic IDE Paket für AmigaOS3 von Dietmar Eilert sowie die offiziellen Software Developer Kits für AmigaOS4 und MorphOS.

Für die Betriebssysteme AmigaOS, AmigaOS4 und MorphOS stehen insgesamt 90 Dateien mit einem Volumen von 99,2 MB zum herunterladen bereit.